Über mich

Edita Truninger, *1982 in Winterthur

Journalistin & Buchautorin
Artist-in-Residence-Stipendium in Kairo (2011)

Ich habe für einen Reiseveranstalter gearbeitet, war freischaffende Texterin mit eigenem Textbüro, habe am Flughafen Zürich Passagiere betreut, zwei Romane geschrieben, einen Kolumenband herausgegeben, Kinder und Erwachsene ins Schreiben eingeführt und Deutschunterricht für Fremdsprachige erteilt. Ich habe auf dem Land und in der Stadt gelebt. Nun bin ich zurück in meinem alten und doch neuen Beruf als Journalistin und bin seit einem Jahr erstmals in eine Redaktion eingebunden. Daneben schreibe ich Texte und Bücher, ein Sachbuch zum Thema  Reisen und ein Porträtbuch über emanzipierte Männer schweben mir vor, ich möchte Kurzgeschichten und Kolumnen schreiben und wieder eine unbändige Freude an der kreativen Arbeit entwickeln. 

Ich wohne mit meinen zwei- und vierbeinigen Katern in Thalwil am schönen Thalwilersee. 

In folgenden Zeitungen und Magazinen sind Texte von mir erschienen:

Bieler Tagblatt
Cruisetip
Der Landbote
Dinerter Zytig
Kommunalmagazin
Papyrus-Magazin (deutschsprachiges Magazin in Ägypten)
Sifon – die junge Zeitschrift Winterthurs
Stadtblatt
St. Galler Tagblatt
Travelinside
Traveltip
Winterthurer Stadtanzeiger

Zum Artikel im Landbote, 3.02.2010
Zum Artikel in der Thurgauer Zeitung, 02.02.2010