Nah

Zum Picknick bei Amma

Die Inderin Mata Amritandandamayi spendet mit ihren Umarmungen Zehntausenden von Menschen Trost und Zuversicht. Am Wochenende hat sie in Winterthur Halt gemacht.   Ausgerüstet mit Schlafmatten und Wolldecken strömen die Besucher an diesem sonnigen Herbstmorgen in die Eulachhalle. Die geparkten Wohnmobile und Camper vor der Halle sprechen eine deutliche Sprache: Die Menschen sind von weit her… Weiterlesen Zum Picknick bei Amma

Nah

«Schliesslich sind wir Schweizerinnen»

Am ersten Konvertierten-Treffen der Deutschschweiz tauschen sich konvertierte Muslime über ihre Erfahrungen aus. Rund 100 Schweizerinnen konvertieren jährlich zum Islam. Die Turnhalle liegt an einer ruhigen Quartierstrasse in einem Vorort der Stadt Zürich. An diesem Sonntag toben keine Schulkinder durch die Halle, stattdessen sitzen Menschen in muslimischer, traditioneller Kleidung schweigend an langen Tischen und hören… Weiterlesen «Schliesslich sind wir Schweizerinnen»

Fern, Reportagen

Ausharren auf dem Märtyrerplatz

Die jungen Libanes*innen haben genug von den korrupten Machteliten. Eine Reportage aus der Hauptstadt Beirut. In der Armenian Street in Beirut an einem Sonntagabend Anfang November: Langsam setzt die Dämmerung ein, aber die hell erleuchtete Haupteinkaufsstrasse ist immer noch belebt, die Schriftzüge der Imbissbuden schimmern in Neon, an den Kleiderständern vor den Läden hängen billige… Weiterlesen Ausharren auf dem Märtyrerplatz

Nah

Rentner in der Rüebli-RS

Im Haushaltkurs lernen gestandene Mannsbilder wie man Hemden bügelt und Brot bäckt. Währenddem der Teig aufgeht, tauscht man Gedanken über zeitgemässe Rollenmodelle aus. Eifrig brüten die sechs Männer über die richtige Wahl des Waschmittels. Die Herren, deren Haar eher schütter denn voll ist, nehmen am Haushaltungskurs der Landwirtschaftlichen Schule Strickhof in Winterthur teil, ein Pilotprojekt.… Weiterlesen Rentner in der Rüebli-RS