Fern, Reportagen

Beirut in Zeiten des Aufruhrs

Die Libanesen haben genug von den korrupten Machteliten. Ein Augenschein in der Hauptstadt Beirut. In der Armenian Street in Beirut an einem Sonntagabend: Langsam setzt die Dämmerung ein, aber die hell erleuchtet Haupt-Einkaufsstrasse ist immer noch belebt, die Schriftzüge der Imbissbuden schimmern in Neon, an den Kleiderständern vor den Läden hängen billige T-Shirts in bunten… Weiterlesen Beirut in Zeiten des Aufruhrs

Nah

Rentner in der Rüebli-RS

Im Haushaltkurs lernen gestandene Mannsbilder wie man Hemden bügelt und Brot bäckt. Währenddem der Teig aufgeht, tauscht man Gedanken über zeitgemässe Rollenmodelle aus. Eifrig brüten die sechs Männer über die richtige Wahl des Waschmittels. Die Herren, deren Haar eher schütter denn voll ist, nehmen am Haushaltungskurs der Landwirtschaftlichen Schule Strickhof in Winterthur teil, ein Pilotprojekt.… Weiterlesen Rentner in der Rüebli-RS

Nah, Reportagen

Plüsch-Handschellen und Rebellion auf Sparflamme

© deejay.photo Eine Vertreterin der alten Partygeneration erlebt gemeinsam mit einem Grünschnabel die Streetparade. Ein Bericht von der Front. Frauen im Häschenkostüm oder mit angeklebten Engelsflügeln bevölkern den Hauptbahnhof in Zürich. Ein Schliessfach zu finden, ist um zwei Uhr nachmittags bereits ein aussichtsloses Unterfangen. Unnötigen Ballast dabei haben will an der Strassenparade niemand. Möglichst frei… Weiterlesen Plüsch-Handschellen und Rebellion auf Sparflamme