Kurzgeschichten

Die zerdrückte Jasminblüte

Frauen in bunten Saris, Hauspersonal mit schweren Einkaufstüten, junge Paare auf Fahrradrikschas, Kühe und streunende Hunde wuselten durch die Einkaufsstrasse. Eine geschlagene Stunde irre ich jetzt schon in den verwinkelten Gassen herum, dachte Toni grimmig. Unglaublich, wie die Hitze immer noch drückt. Dabei habe ich meine Einkaufs-Tour doch extra auf die frühen Abendstunden verlegt. Die… Weiterlesen Die zerdrückte Jasminblüte

Kurzgeschichten

Löwenbaby sein

Ich setze den Pinsel an und male sorgfältig den ersten Strich. Maler sind sowieso nicht beliebt, wegen der Dämpfe, hat Marjola gesagt. Meine Füsse auf dem warmen Asphalt. Ich sehne mich nach der Kühle einer Kirche. Alles so sommerlich hier. Die Sommer meiner Kindheit, die grosse, verwitterte Villa mit den hohen Fenstern. Der goldumrahmte Eingang,… Weiterlesen Löwenbaby sein

Kurzgeschichten

Ginger Ale mit Rum

Meine rot lackierten Fussnägel auf dem Armaturenbrett blitzen im gleissenden Sonnenschein. Am Steuer sitzt meine Freundin Helen, fast 1500 Kilometer Fahrt liegen vor uns. Bei Basel der erste Stau. «Das sind alles französische Nummernschilder», bemerkt Helen. «Die kehren aus den Sommerferien zurück – und wir brechen erst auf», kichert sie aufgeregt und steckt sich eine… Weiterlesen Ginger Ale mit Rum

Kurzgeschichten

Das Bücherschiff

Andrea setzte den Stift an und schrieb: «Rotmantelfrau sucht Lederjackenmann.» Sie legte den Kopf schief und schaute durch das Fenster des Café Cairo auf die winterliche Berner Altstadt hinaus. Die eng ineinander verschachtelten Häuser gefielen ihr. Wie sehr liebte sie diese Stadt! Leise sprach sie die Worte vor sich hin: «Rotmantelfrau sucht Lederjackenmann.» Sie schaute… Weiterlesen Das Bücherschiff