Essays

Holunderblütennachmittage

Vor dem Blumenbeet knie ich mich nieder. Jemand hat Malven gepflanzt. Ich nehme einen Erdklumpen, zerreibe ihn mit den Fingern. Die trockene Erde fühlt sich angenehm kühl an. Es ist die Erde, in die ich hineingeboren wurde. Es ist aber auch die Erde, in der meine Eltern begraben liegen. Das Massaker Leben hat ihnen zugesetzt.… Weiterlesen Holunderblütennachmittage

Essays

Country of pure hearts

Most busses in India are painted in different colours - and heavy loaded. The fear is a part of it. Everyone feels scared if he travels to India for the first time. Among backpackers, India is deemed to be one of the toughest countries in the world to travel in. «You will love it or… Weiterlesen Country of pure hearts

Bsundrigi Ort, Essays

Die Widerstandsfähige (New Delhi, Indien)

Old Delhi, 2007 «There are nine million bicycles in Bejijng», singt Katie Melua. Und wie viele Motorrad-Rikschas knattern wohl durch Delhis Strassengewühl? Das habe ich mich während meiner Zeit in Indiens Hauptstadt oft gefragt. Voller Zärtlichkeit denke ich manchmal an den Blick zurück, der sich mir vom Fenster auf die Quartierstrasse von Karol Bagh geboten… Weiterlesen Die Widerstandsfähige (New Delhi, Indien)

Bsundrigi Ort, Essays

Prasselnder Regen, pfeifende Gewehrkugeln (Srinagar, Indien)

Der Dal-See, fotografiert von einem Bootshaus aus. Bei Sonnenuntergang auf der hölzernen Bootsveranda zu sitzen, an einem köstlichen Grüntee mit Kardamom zu nippen und den Blick über den Dalsee schweifen zu lassen, ist ein geradezu mystisches Erlebnis. Von hier lässt sich beobachten, wie Männer mit arabischen Gesichtszügen in schmalen Booten sitzen – so genannten Shikaras… Weiterlesen Prasselnder Regen, pfeifende Gewehrkugeln (Srinagar, Indien)