Die weisse Inderin, Kurzgeschichten

Yoga-Tanten und Schildkröten

Toni klopfte an die Tür mit der Nummer achtzehn. «Herein», rief eine weibliche Stimme. Sie trat ein, der gleiche schöne Parkettboden, aber überall standen Umzugskisten und Spielzeug, sie musste über einen roten Trettraktor und einer Kiste mit Legosteinen steigen, um ins Wohnzimmer zu kommen. Das Klavier stand an der Stelle, wo bei Toni das Bücherregal… Weiterlesen Yoga-Tanten und Schildkröten

Die weisse Inderin, Kurzgeschichten

Wendeltreppen-Traum

Vor einem Hochhaus brachte Dr. Singh den Wagen zum Stehen. Toni musste den Kopf in den Nacken legen, um sich einen Begriff von den Dimensionen des Gebäudes zu machen. In dessen verspiegelter Fensterfront zeichnete sich ein mächtiger Baukran ab. Über dem Eingang stand in großen Buchstaben: «Serviced Apartments.» «Willkommen in Gurgaon», sagte Dr. Singh feierlich.… Weiterlesen Wendeltreppen-Traum

Die weisse Inderin, Kurzgeschichten

Warten lernen

Toni stand an der Gepäckausgabe und knetete ihre Hände. So feucht wie ein Wandtafelschwamm, dachte sie leicht verärgert. Hat Schumi nicht vorausgesagt, dass ich in Indien werde warten lernen? Warum dauert das denn so lange? Oder sind meine beiden Rollkoffer etwa schon gestohlen worden? Das wäre ja ein super Start. Na, endlich, da kommen sie.… Weiterlesen Warten lernen